Jean-Mathieu Lasalarie, Rechtsanwalt von Marseille

Jean-Mathieu Lasalarie

Jean-Mathieu Lasalarie, Rechtsanwalt von Marseille
Telefon : 04 91 00 35 40

Biografie

Jean Mathieu LASALARIE wurde 1976 in Marseille (Frankreich) geboren. Er hat sein Studium an der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Universität Aix-Marseille III absolviert und erhielt dort das Hochschuldiplom der "Maîtrise en droit public".

Im Jahr 1998 erhielt er ferner das Postgraduiertendiplom "D.E.A en droit immobilier privé et public" (Ziviles und öffentliches Immobilienrecht) unter der Leitung von Herrn Professor Jean Louis BERGEL.

Im Jahr 2000 legte er die Aufnahmeprüfung zur Anwaltsschule (C.R.F.P.A .) ab und erhielt 2001 die Zulassung zur Anwaltschaft (C.A.P.A. = certificat d’aptitude à la profession d’avocat). Im gleichen Jahr legte er das weitere Postgraduiertendiplom "D.E.S.S. de droit de l’urbanisme" (Öffentliches Bauordnungs- und Planungsrecht) an der Universität Aix-Marseille III unter der Leitung von Albert LANZA ab.

Seinen Berfufseid legte er im Januar 2002 ab und ist seitdem Mitglied der Rechtsanwaltskammer von MARSEILLE.

Zwischen 2002 et 2004 wurde Jean-Mathieu LASALARIE als Mitarbeiter für die Kanzlei DAUMAS-WILSON einerseits und für die Kanzlei XOUAL, spezialisiert auf öffentliches Recht, andererseits tätig, wo er seine praktischen Kenntnisse im öffentlichen Bauplanungs- und Ordnungsrecht vertiefen konnte. Im Jahr 2008 wurde er von der Kanzlei DAUMAS-WILSON als Partner aufgenommen.

Er ist Lehrbeauftragter der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Universität MARSEILLE.

Sprachen: Französisch, Englisch


Juristische Nachrichten